Show/Hide Toolbars

Technical Writers’ Companion

Navigation: Visualisieren

Welches Medium verwenden?

Scroll Prev Up Next More

Effektive Dokumentation verwendet sowohl verbale als auch visuelle Codierungen. Während sich manche Informationen am besten durch Worte vermitteln lassen, sind andere Informationen besser durch unbewegte oder bewegte Bilder (= Videos) transportierbar.

Anleitungen, die nur Text und keine Bilder verwenden, oder Anleitungen, die nur Bilder ohne Text verwenden, sind oft schwer verständlich.

Jedes Medium (Text, Bild, Video) hat seine besonderen Stärken und Schwächen. Um Ihre Dokumente so benutzerfreundlich und effektiv wie möglich zu machen, nutzen Sie die verschiedenen Medien flexibel:

Dort, wo ein Text den Inhalt leicht vermittelt, verwenden Sie einen Text.

Dort, wo ein unbewegtes Bild den Inhalt leichter vermittelt als ein Text, verwenden Sie ein Bild.

Verwenden Sie jedoch niemals ein Bild nur zur Dekoration oder weil Sie meinen, dass es „besser aussieht“ als ein Text.

In Online-Dokumentation: Dort, wo bewegte Bilder (Videos, Screencasts) den Inhalt leichter vermitteln als Texte oder unbewegte Bilder, verwenden Sie ein Video.

Verwenden Sie jedoch ein Video niemals, um zu beeindrucken.

In Online-Dokumentation: Hilft es den Benutzern, aktiv zu werden und zu experimentieren, sollten Sie sogar in Betracht ziehen, interaktive Elemente statt eines vorgefertigten Videos zu verwenden.

Machen Sie einmal ein kleines Gedankenexperiment:

Versuchen Sie, einer Gruppe Außerirdischer zu zeigen, warum wir etwas essen müssen – oder erklären Sie es einfach mit einem Text ...

Versuchen Sie, den Außerirdischen mit Worten zu erklären, wie sie einen Apfel identifizieren können – oder zeigen Sie ihnen einfach ein Bild von einem Apfel ...

Versuchen Sie den Außerirdischen mit Worten zu erklären, wie man den Apfel schält – oder zeigen Sie ihnen einfach ein kurzes Video ...

Alle Abschnitte ein- / ausblenden

© indoition publishing e.K., all rights reserved – Imprint and Terms of Use | Privacy Policy